Kathrin (rechts) und Maria (links) beim Interview der Badischen Zeitung